Kontakt

Wintertreffen 2016

Eine Initiative im Rahmen des Robert Bosch Kulturmanager Netzwerks

16. bis 17. Januar 2016, Berlin, Deutschland

Das Januartreffen in Berlin hat sich als ein wichtiges Forum für netzwerkinternen Austausch und persönliche Vernetzung etabliert. Als Kick-Off für das neue Jahr ermöglicht es die Einbeziehung des Netzwerks in die jeweilige Jahresplanung der Mitglieder, durch die erhöhte Kommunikation bringt es das Netzwerk ins Bewusstsein auch der nicht-teilnehmenden Mitglieder.

Am Samstag konnten sich alle Teilnehmenden kennenlernen und intern austauschen, anschließend wurden die Arbeitsergebnisse seit dem Netzwerktreffen in Budapest vorgestellt. Es wurden dringende, netzwerkrelevante Themen diskutiert, um ein Konzept für die Zukunft des Netzwerks zu entwickeln. Am Sonntag standen der persönliche Austausch und die Planung von Kooperationen beim inzwischen traditionellen Brunch im Mittelpunkt.

Im Rahmenprogramm wurde der Besuch des „Theaters im Palais“ mit einem Fachgespräch angeboten; zudem bestand die Chance, im HAU, einer der attraktivsten Kulturorte in Berlin, die Tanzperformance: "Gala" von Jérôme Bel zu sehen.

Das Wintertreffen 2016 wurde organisiert von Christian Gracza und Yvonne Meyer in Kooperation mit den Netzwerkvertreterinnen Jana Falkenroth und Radmila Krstajić.

 

Fotos: Radmila Krstajić und Attila Zérczi