Kontakt

DOWNLOAD & UPDATE

Ein Projekt von Jakub Čermák, Akvilė Eglinskaitė und Ida Farkas

Gastinstitutionen: Forum Freies Theater Düsseldorf, Zentrum für Kunst und Medientechnologie, tanzhaus nrw Düsseldorf

Juli/August 2011 (Residenzprogramm), tanzhaus nrw und Forum Freies Theater, Düsseldorf (Deutschland)

DOWNLOAD & UPDATE war ein Konsultations-, Residenz- und Austausch-Programm für junge begabte Künstler aus der Tschechischen Republik, Litauen und Serbien, die sich im Bereich zeitgenössischer Tanz und Theater mit aktuellen gesellschaftlichen beziehungsweise politischen Themen beschäftigen und alternative Ausdrucksformen schaffen.

Nach einer Ausschreibung wurden aus jedem teilnehmenden Land drei Gruppen ausgewählt, die von erfahrenen Mentoren betreut wurden. Künstler und Fachleute aus Deutschland berieten die Gruppen zuerst in persönlichen Gesprächen in ihren Ländern, danach begleiteten sie noch einige Tagen den Arbeitsprozess während der Residenzzeit in Deutschland. Die Sommerresidenz endete mit einem "work in progress showing".

DOWNLOAD & UPDATE war Pilotprojekt für ein zukünftiges internationales Netzwerk. Das Programm unterstützte die beteiligten jungen Künstler und bereicherte Kulturinstitutionen, Fachleute und die gesamte Kulturszene. Neue Kontakte wurden geknüpft und ermöglichten den jungen Künstlern den nächsten Schritt auf die internationale Bühne.

Teilnehmende Gruppen
Gruppe unter der Leitung von Barbora Látalová (CZ) mit der Performance "Margaretha is telling stories", Mentorin Gabriele Wittman (D)
FISH EYE (LT) mit der Tanzperformances "GO(0)d", Mentorin Amelie Mallmann (D)
KROZ PROZOR # FABRIKA (SRB) mit der Multidisziplinären Vorstellung "I wish... that I would not wish", Mentor Yoann Trellu (F)

Partner und Förderer: Menų spaustuvė, Kosztolányi Dezső Theatre, Motus o.s., Project day by Day, Robert Bosch Stiftung, European Cultural Foundation, Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds, LR Kultūros rėmimo fondas, Europäische Kommission - Jugend in Aktion